Das Borbarad-Projekt

Übersicht und Suche Abenteuerforum Kampagnenforum Allgemeines Forum

Betreff: Ein G7 - Quiz

[  Seiten 1 2 3 ... 556 557 558 |  Index ]

Aeantos

[ | 02-04-12 | 11:33 | #6136 ]

Nein, bisher nichts dabei. Einer der genannten Orte ist schonmal indirekt richtig. Er gehört zur Frage, auch wenn an genau diesem Ort nicht der "Ausbau" stattfand.

Also bezieht sich Ysilia, Aras de Mott, Gareth, Kurkum, Dragenfeld, Altaia oder die Trollpforte auf die Frage. ;)

Und gleich noch eine Anmerkung: Die Frage bezieht sich auf alle Fälle auf die Roten Bände.

Beitrag editiert am 2.4.2012 um 11:34 Uhr.

Didi

[ | 02-04-12 | 17:21 | #6137 ]

Ysilia - kein Ausbau in der Nähe der direkt irgendwo probleme verursacht hat, alles was von dort probleme macht, haben die dämonis direkt gebaut.
Aras de Mott - Ausbau fand wenn dann nur innerhalb des Klosters statt, der Ort der Elemente wurde ja nicht wirklich bebaut oder so...
Kurkum - ausser Safranfelderausbau gabs da auch nix.
Altaia - gut das Dorf wurde zur Stadt ausgebaut, und dann vernichted, hat aber nix mit größeren Problemen im Anschluss aus meiner Sicht zu tun gehabt, der ausbau zur Stadt.
Dragenfeld - ja gut der grenzturm, wobei wäre der nicht gewesen hätte auch eine holzhütte gereicht, da der Turm an sich nur ein günstiges Versteck aber nicht Pflichtparafernalia zur beschwörung war.

Bleiben für mich Gareth, und da wird immer rum, drum und ausgebaut und die Trollpforte, aber die lustige Mauer in der 3. Schlacht wirst du auch nicht meinen, wäre zu trivial...

Die "" um Ausbau machen mich jetzt stuzig... in wiefern sprechen wir hier von einem "Ausbau" in meinem Augen muss es ja etwas gewesen sein, was es vorher gab und dann ergänzt wurde?

Aeantos

[ | 02-04-12 | 17:43 | #6138 ]

Richtig, die Anführungszeichen haben ihren Sinn. Es handelt sich nämlich nicht um einen klassischen Ausbau - wie der eines Gebäudes z.B..
Auch liegst du richtig, dass etwas, was vorher bereits da war ergänzt oder erweitert wurde.

Beitrag editiert am 2.4.2012 um 17:45 Uhr.

Xeledon

[ | url | 03-04-12 | 10:35 | #6139 ]

Hmmm, ohne da ein konkretes Beispiel zu wissen (außer vielleicht die versteckte Beherrschungskomponente der Borbaradianersprüche, die mir aber auch nicht so ganz treffend erscheint), könnte es sich ja beispielsweise um eine Variation/Ergänzung/Modifikation bekannter Zaubersprüche handeln...?

Morgul

[ 03-04-12 | 10:48 | #6140 ]

Kann es sich bei "Ausbau" evtl. auch um eine hinzugefügte Textpassage von alter Auflage zu neuer Auflage handeln.

Wenn wir beim Wall des Todes waren, Ogermauer, geht es um Galotta und zusätzlich eingefügte Szenarien in der Neuauflage?

Connar Maurenbrecher

[ 03-04-12 | 11:54 | #6141 ]

Ich denke nicht, dass wir hier InGame reden.
Irgendetwas wurde in der Neuauflage verändert, das an anderer Stelle zu Ungereimtheiten führt. Dabei handelt es sich um einen der genannten Orte, an dem die veränderte/ergänzte Stelle stattfindet.

Dummerweise besitze ich die alte Auflage nicht, bin also so ziemlich raus^^

Aeantos

[ | 03-04-12 | 13:16 | #6142 ]

Oh, das geht jetzt aber doch in die falsche Richtung, also ein paar Hinweise zu jedem Vorschlag:

1. Xeledon: Es handelt sich nicht um eine Veränderung von Zaubersprüchen oder Ritualen. Aber es ist wahrscheinlich, dass Magie beim Ausbau hilfreich war (ob jetzt in Form von Zaubersprüchen, Ritualen oder dämonischen Kräften, kann ich nicht sagen. Explizit wird darauf meines Wissens nach nicht eigegangen, aber es sollte zumindest wahrscheinlich sein.)

2. Morgul: Nein, der Ausbau bezieht sich auf etwas inneraventurisches. Du liegst aber trotzdem richtig, dass besagter Ausbau nicht in der Abenteuerhandlung der originalen Kampagne zu finden war. Möglicherweise wurde er in "Was bisher geschah" oder irgendwelchen Zeittabellen erwähnt, das kann ich nicht ausschließen, aber die Gezeichneten konnten es damals zumindest nicht erleben.
Erst in der Neuauflage können diese die Geschichte auch am Spieltisch erleben.
Und als weiterer Hinweis: Wir befinden uns nicht an der Trollpforte.

3. Connar: Nein da bist du ganz auf dem Holzweg. Aber richtig ist zumindest, das zwei Stellen eine Rolle spielen: Die Helden werden an einem Ort mit dem "Ausbau" konfrontiert und an einem anderen Ort müssen sie dann später die bittere Erfahrung machen, zu was dieser Ausbau auch gedient hat.

Beitrag editiert am 3.4.2012 um 13:22 Uhr.

Aeantos

[ | 04-04-12 | 18:18 | #6143 ]

Dann mal der nächste Tipp:

Sowohl die betroffene Stadt, als auch der Ort des ominösen Anbaus/Umbaus/Erweiterung liegen in Tobrien.

Connar Maurenbrecher

[ 04-04-12 | 18:43 | #6144 ]

Hättest Du jetzt Weiden gesagt, hätte ich Dir Nachtschattens Turm präsentiert. Aber bei Tobrien fällt der wohl aus^^

Didi

[ | 04-04-12 | 19:42 | #6145 ]

wie heißt diese lustige Brücke... Wurde die mal Ausgebaut?

Aeantos

[ | 04-04-12 | 19:46 | #6146 ]

Ah Didi ist ganz nah. Die Brücke bei Eslamsbrück ist tatsächlich der Ort, an dem die Helden mit dem "Ausbau" das erste Mal direkt konfrontiert werden. Aber die Brücke selbst (als Bauwerk) meine ich nicht.

Fieser Meister

[ 04-04-12 | 20:35 | #6147 ]

Ich bin ahnungslos und rate ins Blaue hinein, dabei hangele ich mich an den Neuerungen entlang, die bei der Schlacht bei Eslamsbrück ersichtlich sind:
-es tauchen zum ersten Mal Karakilreiter auf, daß damit die Borbaradianer über eine "Luftwaffe" verfügten, hat die aventurische Kriegsführung ziemlich verändert. Konkret auf die Neuauflage bezogen ("daß diese Neuerung dazu führt"): Der Angriff auf die Kelche am Schlund in Siebenstreich; durch die Karakilim wurde der ganze Angriff verändert und man konnte auch Rhazzazor einbauen.
- Ingolf Notmarker überlebt (in der alten Auflage war freigestellt, ob die Helden ihn töten) --> tötet den Prinzen Dietrad --> die ganze "der-untote-Prinz-mit-der-Laute"-Szene etwas später wird plausibler als in der Erstveröffentlichung bzw. wird enger an die Heldenerlebnisse gebunden
- die Borbaradianer benutzen zum ersten Mal (?) eine Feldversion des Magnum Opus der Nekromantie, das später, vor allem an der Trollpforte, noch öfters zum Unheil der Helden angewandt wird.

War was dabei?

Aeantos

[ | 04-04-12 | 22:34 | #6148 ]

Nein nichts. Es ist auch nicht die Schlacht von Eslamsbrück gemeint. Die Helden kehren ja später einmal zurück an diesen Ort.

Ach ja, ins Blaue hineinraten ist an sich nicht verkehrt! :)

Xeledon

[ | url | 05-04-12 | 10:15 | #6149 ]

Vielleicht geht es um die charyptidische Verseuchung der Tobimora? Sichtbar wird das an der Brücke bei Eslamsbrück und zwar wenn die Helden hier zum zweiten Mal vorbeikommen und sich dabei einiger Wasserleichen erwehren müssen. Auch dass der Strom ungewöhnlich viel Hochwasser führt, dürfte man dem Zutun von Borbels Horden zuschreiben - und vermutlich meinst du genau das, wenn ich so drüber nachdenke, weil auch nirgendwo explizit gesagt wird, dass das Hochwasser unnatürlichen Ursprungs ist. Und zu was das Ganze führt, ist im Nachhinein offensichtlich: Eine gewaltige Dämonenarche kann sich ihren Weg bis in den Yslisee bahnen und hier die Mauern Ysilias attackieren.

Morgul

[ 05-04-12 | 11:07 | #6150 ]

Geht es um das Magnum Opus der Nekromantie vor Eslamsbrück in der Feldversion, woraus später dann der Endlose Heerwurm entsteht.

[  Seiten 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525 526 527 528 529 530 531 532 533 534 535 536 537 538 539 540 541 542 543 544 545 546 547 548 549 550 551 552 553 554 555 556 557 558Index ]

Antwort schreiben

Wenn dies dein erster Beitrag ist, lies bitte die Forums-FAQ! [ link ]

Name

E-Mail

URL

Text

Anti-Spam

(Anti-Spam Massnahme: Bitte oben die ersten 4 Buchstaben des Alphabets eingeben!)

fett = [b] ... [/b]
kursiv = [i]... [/i]
Hyperlink = [url=http://www.xyz.de] ... [/url]
Meisterinformationen = [MI] ... [/MI]
quote-Umgebung = [quote] ... [/quote]